LKW-Versicherung Vergleich

Der LKW-Versicherung Vergleich ist vollkommen kostenlos, unverbindlich und anonym!
LKW-Versicherung Vergleich

LKW-Versicherung Vergleich

Der LKW-Versicherung Vergleich ist anders als der beim Auto

Mit nur einigen Infos zu Ihrem Lastkraftwagen vergleicht der LKW-Versicherung Vergleich Versicherungen ganz nach Ihren persönlichen Wünschen. Der LKW-Versicherung Vergleich ermöglicht es mit wenigen Schritten maßgeschneidert auf Ihr Lastkraftwagen angewandte Versicherungsangebote zu ermitteln. Ferner ist es kein Thema bestimmte Extras in Ihren Schutz einzubinden. Der LKW-Versicherung Vergleich ermöglicht den schnellen Zusammenfassung über Preis und Leistungen und das damit verbundene mögliche Einsparpotenzial. Sie haben die Chance die LKW Versicherung online abzuschließen und bekommen Ihre elektronische Versicherungsbestätigung spätestens nach 1-24 Stunden. Bei Policen die am Wochenende über den LKW-Versicherung Vergleich getätigt werden empfangen Sie eine elektronische Versicherungsbestätigung sofort am Montagmorgen. Bestimmen Sie sich jetzt für Ihre favorisierte LKW Versicherung und sparen Sie jetzt am Preis und nicht an den Leistungen.
LKW-Versicherung VergleichAuch wie beim Personenkraftwagen gibt es ebenfalls für Laster die Lkw-Haftpflichtversicherung. Im Übrigen können Sie als Versicherungsnehmer eine Teil- oder eine Vollkaskoversicherung für einen Lieferwagen abschließen. Dabei hat man eine Wahl zwischen einer Eigenbeteiligung oder einem Vertrag ohne Eigenbeteiligung. Eine Kaskoversicherungen für ihren Lastwagen sichert Schäden an dem kostenintensiven Laster ab. Ansonsten kann der Unternehmensinhaber die Insassen-Versicherung, die unterschiedliche Fahrzeugführer schützt abschließen.

Kfz Haftpflicht- und Kaskoversicherung

Eine PKW-Versicherung unterscheidet obendrein nach Typklassen. Innerhalb einer solchen Haftpflichtversicherung für LKW wird eine Gebühr nach der Leistung berechnet. LKW Versicherungen trennen zwischen Werksverkehr und Güterverkehr. In Abhängigkeit von einer solchen Beziehung wird die Wagniskennziffer ermittelt. Beim Werksverkehr spediert ein LKW Waren für innerbetriebliche Zwecke. Speditionsunternehmen befördern Güter für Andere als Dienstleistung. Das versteht man unter dem Güterverkehr. Vom Güterverkehr wiederum abgegrenzt wird der simple Transporter mit einer Zulässigen Nutzlast bis 1,2 Tonnen.

Außerdem wird beim LKW-Versicherung Vergleich zwischen einem Lastwagen im Nahverkehr und dem Lastwagen im Fernverkehr unterschieden. Unter dem Nahverkehr verstehen die Versicherungsgesellschaften einen Umkreis von 50 km rund um den Standort. Andere Versicherer billigen hingegen eine gelegentliche Benutzung des Lastzuges auch im Fernverkehr.

Die Teilkasko-Versicherung bezahlt bei:

  • Glasbruch
  • Wildschäden
  • Diebstahl

Eine Vollkasko-Versicherung bezieht sich auf Unfallschäden am eigenen Laster, ebenfalls wenn der Fahrzeugführer die Schuld an einem Verkehrsunfall hat.

Die Transport- und die Gefahrgutversicherung

Die Ladung des Lastwagen ist mit der Kraftfahrzeughaftpflicht oder mit einer solchen Fahrzeugversicherung nicht abgedeckt. Nicht zuletzt auch eine Kaskoversicherung, egal ob Teilkasko oder Vollkasko, bezieht sich bloß auf das Kraftfahrzeug selbst. Falls bei einem Verkehrsunfall die Waren ramponiert werden, was geschieht dann? Somit greift die Transport-Versicherung, die sich demgegenüber nicht auf Gefahrgut bezieht. Zu diesem Zweck muss zusätzlich eine Versicherung für Gefahrgüter unter Dach und Fach gebracht werden. Die Transportversicherung haftet bei Transportschäden bis zum vollständigen Verlust.

Eine Lastwagenversicherung ist eine sehr individuelle Fragestellung. Hier lohnt sich der LKW-Versicherung Vergleich in jedem Fall.

Sichern Sie sich jetzt Prämienvorteile mit unseren LKW-Versicherung Vergleich

Kommentare sind geschlossen.